Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen



 

Anmeldung
Konzeptionelle Grundsätze

Das forum»slw hat zum Ziel, die Lernfreude und das Interesse am aktuellen Wissensstand über die gesamte Dauer des Berufslebens in Bewegung zu halten.

Die Angebote des forum»slw sind lösungsorientiert konzipiert:

Unterstützung im Lernen ermöglicht einen offenen Blick auf die eigenen Fähigkeiten, Erfahrungen und Kenntnisse, als beste Basis für neues Wissen.
Lernen lohnt sich, denn neues Wissen und Austausch sind immer ein Zugewinn. In Verbindung mit dem bereits Bekannten ergeben sich zusätzliche Synergieeffekte.
Das gemeinsame Erarbeiten von Themen fordert die ganze Person heraus und ermöglicht den „Blick über den eigenen Tellerrand“. Gemeinsam lernen bedeutet auch, sich im Lernen gegenseitig zu stützen. Dies bestätigt das eigene Wissen und ist Motivation dafür, das eigene Wissen und seine Fähigkeiten weiterzugeben.


Die Grundsätze des forum»slw sind daher:

  • Fort- und Weiterbildungen dienen der Qualität fachlichen Handelns sowie der Qualitätsentwicklung eines Unternehmens.
  • Sie fördern ganzheitlich die Fachkompetenz, die personale Kompetenz und die Handlungskompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
  • Bildungsangebote steigern die Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und machen sie offen für Neues.
  • Fortbildungen und Tagungen fördern die Innovation und projektorientiertes Handeln, und schaffen damit eine wesentliche Voraussetzungen für die Steuerung von Veränderungsprozessen im Unternehmen.
  • Bildungsangebote sind zentraler Bestandteil der Ziele einer "lernenden Organisation“.
  • Sie fördern systemisches Denken und Handeln in vernetzten Systemen.
  • Fort- und Weiterbildungen fördern eine kritische Auseinandersetzung mit den Werten und Normen in der sozialen Arbeit im Sinne der Vernetzung der Einrichtungen untereinander sowie mit weiteren Institutionen.